Clubmeisterschaften 2017

Clubmeisterschaften 2017

Der Wettergott hat mitgespielt bei den Clubmeisterschaften vom 6. bis 9. Juli.

Auch wenn die Teilnehmerzahl in diesem Jahr etwas kleiner ausgefallen ist, waren die Jugendclubmeisterschaften wieder ein voller Erfolg.

48 Kinder und Jugendliche haben sich zum Kräftemessen auf der Tennisanlage eingefunden. Bei bestem Wetter gab es tolle, spannende und faire Spiele zu sehen.

In 12 Konkurrenzen wurde um die begehrten Pokale im Einzel und Doppel gekämpft.

Beim Jahrgang U 18 weiblich gab es leider nur eine Anmeldung. Aber Sophia Rolfs hat dies nicht abgehalten und kurzerhand bei den U21 männlich (unserem Herrennachwuchs) mitgespielt.Das nennen wir mal unkompliziert und großartig!

Auch über die Anmeldungen von Kindern, die gerade mal 1 Jahr Tennis spielen haben wir uns sehr gefreut. Dies ist nicht nur mutig, sondern von uns auch gewollt. Denn letztendlich zählt auch bei so einem Turnier das Miteinander und die Spieler- und Spielerinnen können nur dazulernen. Toll, dass Ihr mitgemacht habt!

Am Samstagabend stand wie gewohnt das gemeinsame Essen von Teilnehmern und Trainern auf dem Programm. Diesmal wieder mit hausgemachter Pizza unserer Clubwirtin. Mit dieser Stärkung ging es nach Hause, um sich auf die Endspiele am Sonntag vorzubereiten.

Nachdem alle Clubmeister und Clubmeisterinnen ausgespielt waren, gab es die große Siegerehrung mit anschließender Tombola.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Sascha und Kaschi für die Organisation und Durchführung, sowie bei den weiteren Trainern und Trainerinnen Ellen, Joy, Flo, Julius und Lasse für Ihre Unterstützung.

Der Jugendvorstand

Die Ergebnisse:

U 9 gemischt

  1. Gavin Gerber
  2. Julius Martens
  3. Raphael Höft

U10 männlich

  1. Mads Heienbrock
  2. Henry Wessel
  3. Nick Theilen / Justus Wisch

U12 weiblich

  1. Genna Gerber
  2. Laura Schmucker
  3. Marie Stadelmann / Hanna Schümann

U12 männlich

  1. Linus Hunn
  2. Noah Berndt
  3. Christoph Ulka

U14/U16 weiblich

  1. Katharina Schmucker
  2. Helen Lübbing
  3. Line Eilers / Laureen Ulka

U14 männlich

  1. Moritz Buchholz
  2. Till Holtmann
  3. Niels Rolfs / Tom Theilen

U16 männlich

  1. Tim Luca Kreutzberger
  2. Julius Stadelmann
  3. Tom Schröder

U21 männlich (Nachwuchs)

  1. Lukas Korb
  2. Mika Güllich
  3. Tim Allwardt / Daniel Heidorn

Doppel

U9 gemischt

  1. Gavin Gerber / Raphael Höft
  2. Hanna Schümann / Nick Theilen

U 10/12 gemischt

  1. Laura Schmucker / Genna Gerber
  2. Julius Martens / Mads Heienbrock

U14/U 16 männlich

  1. Moritz Buchholz / Till Holtmann
  2. Tim Luca Kreutzberger / Julius Stadelmann

U21 gemischt

  1. Tim Allwardt / Daniel Heidorn
  2. Lukas Korb / Lasse Weigert